Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wer nicht wirbt, stirbt!

Schon Aristoteles wusste: „... nicht die Taten sind es, die Menschen bewegen, sondern die Worte über diese Taten“.

Diese Worte zu finden und dafür zu sorgen, dass sie auch beachtet werden, ist Aufgabe der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Diese Aufgabe erfordert Einsatz und Sensibilität und muss daher großteils Chefsache sein. Die dafür benötigte Zeit ist gut angelegt – denn wer schweigt, überlässt der Konkurrenz die Initiative und damit Wettbewerbsvorteile.

 

Das von marketingINGenieur Dr.-Ing. Knut Marhold beim QualitätsVerbund Planer am Bau veröffentlichte eBook "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Planer am Bau" gibt einen kleinen Einblick in das Erfolgs-Konzert der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, auch unter Berücksichtigung der neuen/sozialen Medien.